Jahrbuch »Hegau« 73/2016
Buchhandelspreis 27,80 €

Das Jahrbuch der Zeitschrift »Hegau« kann über den Buch- und Zeitschriftenhandel oder bei der Geschäftsstelle des Hegau-Geschichtsvereins bezogen werden.

Das Jahrbuch der Zeitschrift »Hegau« erscheint jährlich. Mitglieder des Hegau-Geschichtsvereins erhalten den Jahresband gegen Entrichtung des Jahresbeitrags.

Thema »Kunst- und Künstlerlandschaft Hegau«

Franz Hofmann · Meister Heinrich aus Konstanz, Bildhauer der deutschen Mystik um 1300–1330

Franz Hofmann · Der Franziskus-Zyklus an der barocken Stuckdecke des ehemaligen Refektoriums im Konstanzer Franziskanerkloster

Franz Zigan · »Vom Himmel hoch...« – Die Skulpturengruppe »St. Michael im Kampf mit dem Satan« auf dem Giebel des ehemaligen Offizierscasinos in Konstanz

Ottokar Graf · Johann Georg Wieland (1742–1802) – Ein Wegbereiter des Klassizismus im Bodenseeraum

Yvonne Istas · Der Maler Werner Mollweide und seine Bezüge zum Hegau

Andreas W. Vetter · St. Oswald in Stockach – Ein Hauptwerk des Kirchenbaumeisters Otto Linder (1891–1976)

Michael Kicherer · Dr. Hans Koch in Schloss Randegg – Ein Kunstsammler im Hegau

Reinhold Panter · Traugott von Stackelberg – Arzt, Schriftsteller, Gründer des »1. Malerkreises Singen«

Helmut Fluck · Das Wirken des Malers Carolus Vocke (1899–1979) am westlichen Bodensee

Helmut Fidler · Die Frau mit dem Feuermal – Gertrud Ostermayer-Ackermann (1894–1978)

Helmut Fidler · Aufbrechendes Eis – Die Seegfrörne von 1940 im Spiegel der Kunst

Inga Pohlmann · »Hier dämmert Deutschland am schönsten« – Werner Dürrsons verschwiegene Jahre am Untersee

Hans Sauerbruch · Erinnerungen, Begegnungen, Erlebnisse eines Malers mit der Kunst

 

SONSTIGE THEMEN

Helmut Arnold · Die Genfer Schriftstellerin Noelle Roger (1874–1953) und ihre Mitwirkung beim Internierten-Austausch im Ersten Weltkrieg

Reiner Ruft · »The Singen-Route« – Fluchtwege alliierter Offiziere über Singen in die Schweiz

Wolfgang Kramer · »Ewiges Ärgernis« und »Schlaraffendorf« – 925 Jahre Büsingen, eine Gemeinde zwischen Deutschland und der Schweiz

Wolfgang Kramer · »Allein der Wein war meist schlecht und sauer« – Bemerkungen zum Anbau und der Konsumierung von Wein am See, im Hegau und speziell in Moos

Wolfgang Kramer · »Wald Heil« – 125 Jahre Schwarzaldverein Ortsgruppe Engen

 

BUCHBESPRECHUNGEN

VEREINSNACHRICHTEN